Corona Maßnahmen

Wie alle Unternehmen in Deutschland haben wir vorsorgliche Maßnahmen zu Prävention der Corona Pandemie vorgenommen.

  • Wir legen höchsten Wert auf die Hygiene und Abstandsregeln in unseren Betrieblichen Werkshallen und Büros. Hierzu gehört unter anderem die Anpassung unserer Arbeitsabläufe um näheren Kontakt möglichst zu vermeiden und die Bereitstellung von Desinfektionsmittel und Mundschutz.
  • Jegliche Flächen und Werkzeuge werden nach einem festgelegten Zeitplan desinfiziert um einen möglichst hohen Hygienestandard aufrecht zu erhalten.
  • Unser Außendienst kann trotz der Beschränkungen unter hohen Hygieneauflagen bei Ihnen im Hause Reparaturen durchführen.

Nein, wir versenden wie gewohnt täglich bis 16:00 Uhr – Hier sind keine Einschränkungen zu erwarten.

Unser Außendienst wurde speziell für geschult um die Hygieneregulierungen einzuhalten. Wir führen unsere Arbeiten bei Ihnen mit Mundschutz durch und bitten Sie diese auch zu tragen, da diese nur Wirkung zeigen, wenn alle Beteiligten diese verwenden. Zudem führen unsere Techniker Desinfektionsmittel bei sich.

Ja, Sie können unter Auflagen Ihre Produkte wie gewohnt an unserem Lager in der Industriestraße 7, 53842 Troisdorf abholen.Wir bitten Sie bei der Abholung einen Mundschutz zu tragen.

Zur Zeit sind persönliche Termine aufgrund der aktuellen Lage leider noch nicht möglich. Wir können diese allerdings gerne eine Videokonferenz durchführen.

Weitere Anpassungen geschehen je nach aktueller Lage – neue Informationen finden Sie hier!